Erfolgreicher Azure Launch in der Schweiz

Was von Microsoft bereits im März 2018 angekündigt und anfangs 2019 ausgerollt wurde, hat einen erfolgreichen Start hingelegt und ist nun stetig gewachsen. Microsoft hat sich für den Launch nicht weniger als 30 renommierte Kunden und Partnerorganisationen ins Boot geholt. Darunter gehören die UBS, Swiss Re, die Mobiliar, BKW, Skyguide, die Stadt Zug und Exploris Health.

Die oben genannten Unternehmen und Organisationen agieren als "early adopters" und migrieren ihren gesamten Workload in die Microsoft Cloud Datencenter. Sie haben etwas essentielles gemeinsam: nämlich die digitale Transformation voranzutreiben und ihren Anspruchsgruppen neue, innovative und zeitsparende Modelle anzubieten um von der Digitalisierung richtig profitieren zu können. Kurz zusammengefasst beinhaltet dies folgende Antreiber:

  • Die Art und Weise, wie Angestellte arbeiten und zusammenarbeiten, neu gestalten.
  • Bessere Produkte anbieten und weltweit zu noch mehr gesellschaftlicher und finanzieller Widerstandsfähigkeit beitragen.
  • Gewährleistung von IT Security und Datenschutz.
  • Effizienz und Skalierbarkeit erhöhen.
  • Zeitdauer für Einführungen neuer Produktinnovationen verkürzen.

 

Rasanter Umsatzanstieg:

Seit dem stetig aufbauenden Kreis der Regionen weltweit und dem Launch in der Schweiz ist der Umsatz von Microsoft rasant gestiegen. So sollen sie die Grenze von 100 Mrd. Dollar gar überschritten haben was, angesichts des wachsenden Interesses weltweit an die Microsoft Cloud Lösung, fast schon vorhersehbar war. Der anhaltende Erfolg und der dazu beitragende Rollout in viele Regionen auf der Welt trägt auch dazu bei, dass Microsoft 90% seiner Entwickler nur für die Cloud Lösung und dazu gehörenden Innovationen einsetzt. Die nachfolgende Karte veranschaulicht wie sich das Cloud Netz vergrössert und wo es noch Potenzial gibt:

https://azure.microsoft.com/de-de/global-infrastructure/regions/

Modernere Arbeitsplätze dank WVD

Der erst im Oktober 2019 gelaunchte Windows Virtual Desktop basiert auf die Technologie der Microsoft Azure Cloud und bestärkt ebenfalls durch eine wachsende Vielzahl an Interessenten und Usern die Wichtigkeit und zugleich positiven Aspekte einer solchen "Desktop-as-a-Service" Lösung. Der neue Microsoft Azure Service ermöglicht die Einrichtung von virtuellen Desktop-Umgebungen und Anwendungen in der Azure Cloud innerhalb weniger Minuten und lässt sich für beliebige Geräte (Windows, Android, MacOS, iOS und HTML5) bereitstellen – inklusive integrierten Sicherheits- und Compliance-Funktionen. In Verbindung mit Microsoft 365 lassen sich für Unternehmen oder auch für Home Offices moderne, sichere und mobile Arbeitsplätze realisieren, die mit Hilfe des Windows Virtual Desktops eine maximale Produktivität ermöglicht. Weitere Vorteile sind:

• KEIN VPN Site to Site
• Verlängerung des Supports für Windows 7
• Azure Domain Services inkl. Azure Fileservices

Intecso bietet zu diesen Themenbereichen innovative Lösungen an. So sind wir aktuell in der Realisierungsphase einer Full-Cloud Lösung für ein Startup. Insbesondere Startups müssen agil, flexibel und skalierbar handeln können und Kostentransparenz garantieren.

 

Nicht jede Lösung setzt sich durch

Nicht einmal Microsoft ist von Fails ausgeschlossen. Ein gutes Beispiel dazu bietet die Microsoft Azure RemoteApp. Die RemoteApp (Remote Application Services) ist ein Cloud Service der Endanwendern von beliebigen, mit dem Internet verbundenen Endgeräten aus (mit Windows, iOS, MacOS oder Android) Zugriff auf Applikationen bieten sollte, die in Microsofts Public Cloud gehostet werden. Azure RemoteApp nutzt die Remote Desktop Services (RDS) und das Remote Desktop Protocol (RDP), um Anwendungen auszuliefern, die dadurch so wirken, als seien sie auf dem jeweiligen Gerät nativ installiert. Aufgrund anhaltender Probleme bei Management und Skalierbarkeit wurde Azure RemoteApp aber bereits im August 2016 zum August 2017 eingestampft. Ersatz wird dann in Form eines noch nicht näher definierten XenApp-Produktes durch Citrix bereitgestellt.

Möchten Sie mehr über Microsoft Azure und die individuellen Möglichkeiten erfahren? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme für ein kostenloses Beratungsgespräch und geben Ihnen gerne persönlich Auskunft.

Zurück